FLUGANGST:

DER TRAUM VOM FLIEGEN

Leider ist für viele Fluggäste nicht die Freiheit sondern die Angst grenzenlos.
Gerade in einer Zeit, in der das Flugzeug, schon zu dem selbstverständlichen
Fortbewegungsmittel gehört, ist Flugangst für die betroffenen zu einer wahren Tortur
geworden.
Der Traum vom Fliegen – für viele eher ein Albtraum als ein Traum! Obwohl die Statistiken
beweisen, dass fliegen viel ungefährlicher ist als z.B. als Autofahren haben viele Menschen dennoch ein ungutes Gefühl, wenn Sie in ein Flugzeug steigen.

Unzählige Menschen buchen nie eine Flugreise,

%hypnose - %augsburg

entweder weil die Angst zu gross ist oder weil sie einen Flugzeugabsturz befürchten. Nicht immer ist es die Angst vor einem Flugzeugabsturz, welche die Betroffenen von einer Flugreise abhält. Oft stehen die Angst vor dem eingeschlossen sein, eine Höhenangst oder die Angst vor der unüberschaubaren Technik und dem dadurch bedingtem Gefühl des Ausgeliefertsein im Vordergrund.

%hypnose - %augsburg

Selbst Flugpassagiere, die jahrelang ohne Probleme geflogen sind, können plötzlich von „Flugangst“ gepackt“ werden. Ungünstige Flugbedingungen – wie z.B. Turbulenzen – können hierfür Auslöser sein. Schnell werden so die vormals angenehmen Flugerlebnisse vergessen. Die Gedanken kreisen nur noch um diesen einen weniger angenehmen Flug. Fliegen bekommt plötzlich einen bedrohlichen Aspekt, der Entstehung der Flugangst sind Tür und Tor geöffnet. Flugangst ist aber kein  unabänderliches Schicksal. 

Die Angst vor dem Fliegen kann man verlernen

Die bewährteste
Methode ist eine Kombination aus…

Verhaltenstherapie, Autosuggestion und Entspannung.
Vorteil dieser Methoden sind effizient und wirken schnell.

Hypnose kann Ihnen helfen…